Fanta Spielplatz-Initiative

Willkommen bei der Fanta Spielplatz-Initiative!

Spielen, lachen, toben – das macht Kindern Spaß! Da es den Kleinen aber oft an dem entsprechenden Platz dafür mangelt, den sie so dringend benötigen, machen sich Fanta und das Deutsche Kinderhilfswerk für eine bessere Spielplatzsituation in Deutschland stark. Und nach bereits über 500 sanierten Spielplätzen haben wir noch lange nicht genug. Deshalb wird sich die Fanta Spielplatz-Initiative auch 2017 wieder für kreative Spielräume in Deutschland einsetzen. In diesem Jahr mit dem höchsten Spendenbetrag seit Bestehen der Fanta Spielplatz-Initiative – und mit so vielen Gewinnern wie nie zuvor! Denn ein Gesamtbetrag von 198.500 Euro wartet mit etwas Glück auf 150 Spielplätze! Fanta hat die Initiative 2012 gemeinsam mit dem Deutschen Kinderhilfswerk ins Leben gerufen, um Kindern mehr Raum für kreatives Spielen zu schaffen. Machen Sie mit!

Bis zum 31. Mai 2017 können Sie hier öffentlich zugängliche Spielplätze und kreative Spielräume (auch geplante Neubauten sind zugelassen) zu der Teilnahme anmelden. Vom 10. Juli bis zum 10. August kann danach online abgestimmt werden. Die Projekte mit den meisten Stimmen erhalten eine Förderung durch die Fanta Spielplatz-Initiative:

Platz 1: 10.000 Euro
Platz 2-5: 5.000 Euro
Platz 6-15: 2.500 Euro
Platz 16-49: 1.250 Euro
Platz 50-150: 1.000 Euro

Neu in 2017: In diesem Jahr mit dem höchsten Fördervolumen seit Bestehen der Fanta Spielplatz-Initiative. Es stehen für die Top 5 Gewinner nicht nur Fördergelder bereit, die Fanta Spielplatz-Initiative hilft mit Rat und Tat bei der Sanierung und ermöglicht den ersten fünf Projekten jeweils einen Spielplatz-Workshop mit einem professionellen Landschaftsarchitekten / Spielraumplaner. Dabei wird gemeinsam ein finales Sanierungskonzept gemäß den Leitlinien für kreative Spielplätze des Deutschen Kinderhilfswerks erarbeitet.

Los geht’s zur Bewerbung!

Achtung: Aufgrund der Selbstverpflichtung von Coca-Cola Deutschland, Bildungseinrichtungen als werbefreien Raum zu wahren, sind Kindergärten, Kindertagesstätten und Schulen von einer Teilnahme ausgeschlossen – auch, wenn das Gelände öffentlich zugänglich ist.

Die vollständigen Teilnahmebedingungen können Sie hier herunterladen.
Antworten zu den häufigsten Fragen finden Sie hier als Download.
Die Leitlinien für kreative Spielplätze des Deutschen Kinderhilfswerks stehen hier als Download bereit.

Kontakt für Rückfragen:
Deutsches Kinderhilfswerk e. V.
spielplatzinitiative@dkhw.de
030 308693-55

Pressebüro der Fanta Spielplatz-Initiative:
FAKTOR 3 AG
spielplatzinitiative@faktor3.de
040 67 9446 6181